Das sind wir ...

Wir sind die Grundschule Bolanden-Dannenfels, eine Grundschule im Donnersbergkreis an zwei Standorten, Bolanden und Dannenfels. Seit 2010 sind wir als Schule eine "Sprengellösung", zur Standorterhaltung der Grundschule in Dannenfels. Zu unserem Schulbezirk gehören am Bolander Standort Bolanden und der Weierhof, am Dannenfelser Standort neben Dannenfels selbst, Jakobsweiler und Bennhausen.

Wir sind eine Schwerpunktschule, d.h. wir unterrichten Kinder mit und ohne Beeinträchtigung im gemeinsamen Unterricht.

Wir sind jahrgangsübergreifend. In allen Klassen unterrichten wir aus Überzeugung in altersgemischten Klassen mit Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 1-4. In der ersten Klasse seit 2007, in allen Klassen seit 2010!

Wir sind "Volle Halbtagsschule", "Betreuende Grundschule" und "Ganztagsschule". In Dannenfels werden die Ganztagskinder aus den Halbtagsklassen am Nachmittag gemeinsam unterrichtet. In Bolanden führen wir Halbtags- und Ganztagsklassen.

Wir leben und lernen gemeinsam und miteinander, in gegenseitiger Wertschätzung der Stärken eines Jeden.

Was man erlebt kann man begreifen und erfassen!

Wir bieten interessierten Eltern und Pädagogen gerne die Möglichkeit, bei uns zu hospitieren. Kann man den Unterricht in unseren jahrgangsgemischten Klassen beobachten, erklärt sich von selbst, wie wir und vor allem unsere SchülerInnen mit diesen gewollten Unterschiedlichkeiten umgehen, lernen und leben.

Kontaktieren Sie uns bzgl. eines Termines!

 

BITTE BEACHTEN SIE WICHTIGE INFOS UNTER "AKTUELLES":

Wir bitten alle Eltern und Sorgeberechtigten auch in den Sommerferien möglichst regelmäßig ihr E-Mailfach auf Post von uns zu kontrollieren (wichtige Informationen zur Beschulung in der momentanen Situation, zu Hygienemaßnahmen etc.)!

Vielen Dank!

 

DANKE! Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die uns "Mund-Nasen-Bedeckungen" für die Schule genäht und gespendet haben!!!

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,


die Grundschulen bleiben für die Jahrgangsstufen 1-3 zunächst auch weiterhin geschlossen! Ab Mo., 04.05.2020 beginnt der Unterricht schrittweise, vorerst für die Viertklässler der einzelnen Klassen, aber auch nicht gleichzeitig sondern abwechselnd (s. Informationen unter "Aktuelles"). Genauere Informationen erhalten Sie von uns als Brief bzw. per Mail.

Alle anderen Kinder der Jahrgangsstufen 1-3 lernen noch nicht in der Schule, sondern vorerst weiterhin zu Hause. Wie eure Lernbegleiter berichteten, hat dies meistens auch sehr gut geklappt. Ihr werdet in der Schule wieder Material abholen können, das dann daheim zu bearbeiten ist (genauere Info durch die jeweiligen Lehrer/innen)! Dies ist wichtig, damit ihr nicht zu viel versäumt! Die meisten von euch haben ja auch Kontakt per Telefon oder Mail mit ihren Lernbegleitern. Außerdem richten wir zurzeit eine Cloud und die Möglichkeit eines digitalen Klassenraumes ein, worüber  ihr /Sie durch die entsprechenden Lernbegleiter noch genauer informiert werdet/werden.

Ab Mo., 25.05.2020, werden auch die Kinder der 3. Jahrgangsstufe wieder in die Schule kommen dürfen, jedoch auch im wochenweisen Wechsel, genauere Infos folgen!
Natürlich gibt es in dieser Zeit auch wieder eine Notbetreuung!
Eine Abfrage dazu erhalten Sie als E-Mail.
Wann neue Materialien und/ oder Arbeitspläne abgeholt werden und die bearbeiteten abgegeben werden können, teilen wir Ihnen rechtzeitig mit.
Für beide Standorte ist am Montag und am Dienstag das Sekretariat von 8.00 bis 12.00 Uhr besetzt. An den übrigen Tagen ist telefonisch eine Lehrkraft von 10 bis 12 Uhr in Bolanden unter 06352- 5079 zu erreichen.
Das Team der Grundschule bedankt sich herzlichst bei den Eltern und Kindern für das Verständnis, die Unterstützung und die Geduld in diesen Zeiten.
Zur Aktuellen Situation der Schulen finden Sie Informationen der Schulbehörde
per Brief zur stufenweisen Schulöffnung unter "Aktuelles".

 

Information zum Corona-Virus:

Aufgrund der aktuellen Vorgabe des Bildungsministeriums bleibt unsere Schule ab Montag, den 16.03.2020 an beiden Standorten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17.04.2020 geschlossen!

Dieses ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Wie eine stufenweise Öffnung ab dem 04. Mai 2020 aussehen wird, teilen wir Ihnen sobald möglich mit (s. Briefe der Schulbehörde unter "Aktuelles"). Vorgesehen ist, dass ab dem 04.05.2020 erst die Vierklässler schrittweise und abwechselnd wieder in der Schule unterrichtet werden, jedoch nicht alle Klassen zeitgleich. Genauere Informationen erhalten Sie von uns rechtzeitig per Brief/ Mail.

Gesamtkonferenzen etc. finden vorläufig nicht statt, ebenso die Sitzung des Fördervereins am 24.03.

Am Standort Bolanden ist ein Telefondienst für beide Standorte eingerichtet, den Sie von 8.00 bis 12.00 Uhr täglich erreichen können unter 06352-5079.

Informationen zum Abholen oder Zurückbringen von Arbeitsmaterialien lesen Sie bitte unter "Aktuelles" nach.

Sobald weitere Informationen vorliegen, können Sie diese auf unserer Homepage verfolgen.

 

Unser Flyer