Im Rahmen des Sachunterrichts beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler am Standort Dannenfels nach den Weihnachtsferien mit unserem Sonnensystem. Zum Abschluss der Unterrichtseinheit erstellten die Kinder gemeinsam mit einem Partner oder in einer kleinen Gruppe Plakate mit erklärenden Vorträgen über einen Planeten, die Sonne oder die Milchstraße. Mit Hilfe dieses Leitfadens

 

  So gestalte ich meinen Vortrag über einen Planeten

 

Diese Informationen soll dein Vortrag/ Plakat enthalten:

 

-Der wievielte Planet ist es in unserem Sonnensystem?

 

-Wie weit ist er von der Sonne entfernt?

 

-Wie lange braucht er, um die Sonne einmal zu umkreisen?

 

-Wie groß ist der Planet?

 

-Woraus besteht der Planet?

 

-Welche Monde hat der Planet?

 

-Was du außerdem noch interessant findest.

 

recherchierten sie eifrig im Internet und in Sachbüchern. Sie trugen die geforderten Informationen und darüber hinaus noch viele weitere interessante Fakten zusammen. Dabei überlegte sich jedes altersgemischte Team, wer welche Aufgabe übernimmt. Motiviert wurden Texte gelesen, wichtige Infos herausgeschrieben, Plakatfarben ausgewählt, das Plakat eingeteilt, Linien gezogen, mit Bleistift vorgeschrieben, die Rechtschreibung kontrolliert, mit Holz- oder Filzstift nachgeschrieben und passende Bilder ausgewählt. Zudem wurde besprochen, wer aus dem Team welche Informationen vorträgt. Entsprechend schrieb sich jedes Kind einen Handzettel. Nun war es fast geschafft. Nur noch einige Proben vor dem fertigen Plakat, dann konnte die Plakatvorstellung losgehen. Vor interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern stellten die Gruppen ihren Planeten vor. Sie beantworteten Fragen und erhielten von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern viele positive Rückmeldungen und ab und zu einen kleinen Tipp für flüssige, interessante Vorträge und sorgfältig gestaltete Plakate.