Masken für Dannenfelser und Bolander Schulkinder

 

Wie können wir die Schule beim Neustart der Viertklässler unterstützen?“ mit dieser Frage startete eine tolle Hilfsaktion für die Schüler und Schülerinnen des Standortes Dannenfels. Da die Frage von einer nähbegeisterten Mutter kam, entstand die Idee, für alle Kinder einen wiederverwendbaren Mund- und Nasenschutz zu nähen. Drei geschickte Hobbynäherinnen sprachen sich ab und es entstanden sechzig für den Alltagsgebrauch geeignete, bunte Masken in mehreren Ausführungen, Größen und vielen Mustern. So darf sich jedes Kind, das in die Schule zurückkehrt, eine passende Maske aussuchen und darüber hinaus stehen weitere zur Verfügung, falls jemand während des Tages seinen Mund- und Nasenschutz wechseln muss. Die Viertklässler der Vögelklasse, die am 4.5. als erste wieder mit dem Unterricht starteten, waren begeistert und gestalteten bunte, ausdrucksvolle Dankeskarten. Auch die Kinder in der Notbetreuung und die Viertklässler der Schildkrötenklasse, die diese Woche in der Schule sind, freuten sich sehr.

Gleichzeitig nähten auch die Betreuungskräfte in Bolanden sehr fleißig für die Schule Mund-Nasen-Bedeckungen, dafür sagen wir natürlich auch ganz herzlichen Dank!!