Mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Dannenfels wurden unsere diesjährigen Schulanfänger und Schulanfängerinnen und neuen Schüler und Schülerinnen willkommen geheißen. Pfarrerin Rust- Bellenbaum, die Kinder Vögel- und Schildkrötenklasse und das gesamte pädagogische Team des Standortes Dannenfels freuten sich, dass so viele große und kleine Gottesdienstbesucher der Geschichte der Sturmstillung lauschten, die von den "Vögeln" und "Schildkröten" als kleines Anspiel mit liebevoll gestaltetem "Bühnenbild" und Kostümen dargeboten wurde. Mit fröhlichen und mitreißenden Liedern, einer persönlichen Ansprache durch Frau Rust-Bellenbaum sowie der Segnung der Kinder und Überreichen eines kleines Geschenks startete der erste Schultag für die neuen Mitglieder unserer Schulgemeinschaft. Auf dem Pausenhof wurden alle Anwesenden nochmal mit einem Lied willkommen geheißen und die Schulanfänger durch das Spalier von ihren Paten in ihre Klassen begleitet. Während Eltern, Großeltern und Angehörige sich bei Kuchen und Kaffee im Elterncafe stärken und austauschen konnten, wurde in den Klassen eine Collage zum Thema" Was macht mir noch etwas Angst und worauf freue ich mich im kommenden Schuljahr" gestaltet. Boote wurden gefaltet und Wellen gemalt und ein großes gemeinsames Plakat in der Klasse aufgehängt. Nach einer Verabschiedungsrunde endete der erste Tag des neuen Schuljahres für die Schulanfänger- doch mit den Familien wurde dieser besondere Tag sicher noch gebührend gefeiert.

Vielen Dank an die Organisatoren/innen und Helfer/innen des Elterncafes sei an dieser Stelle noch einmal gesagt!!