Das wichtige Thema Brandschutz spielt momentan im Unterricht an beiden Standorten eine größere Rolle.

Nachdem alle Grundschulkinder der Verbandsgemeinde von Seiten des Schulträgers am Montag, dem 3.9. schon in Kirchheimbolanden zum Theaterstück "Marco und das Feuer" zum Thema Brandschutz der TourneeOper Mannheim eingeladen waren, wurde das Thema auch im Unterricht anhand von verschiedenen Materialien und Musikstücken besprochen und bearbeitet.
Am Dienstag, dem 11.9. fand nun auch auf dem Schulgelände in Dannenfels für alle Schülerinnen und Schüler des Standortes ein "Aktionstag Brandschutz" der Verbandsgemeindefeuerwehren statt. In Bolanden war dies am Freitag, den 14.9. der Fall. 
An verschiedenen Stationen durfte die Schutzkleidung und Ausrüstung der Feuerwehrmänner angezogen und ausprobiert werden, die Funktionsweise von Atemschutzgeräten, Schläuchen und Spritzen getestet und einmal in verschiedenen Fuerwehrfahrzeugen Probe gesessen werden. Dabei wurde uns vieles erklärt, so auch die Vorgehensweise im Notfall. Das Highlight stellte das Einsatzfahrzeug mit der Drehleiter mit Rettungskorb dar. In letzterem durften die Schülerinnen und Schüler bis auf 23m Höhe ausgefahren das gesamte Schulgelände überblicken.
Nachdem auch alle Fragen beantwortet und alles aus- und anprobiert wurde, ging jeweils ein spannender Vormittag zu Ende. Alle sind sich einig - es war sehr informativ, hat Spaß gemacht und alle konnten dabei über die Feurwehr und die Verhinderung von Bränden und Gefahren viel lernen und erfahren.
Ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr unserer Verbandsgemeinde, die noch in der Nacht mehrere Einsätze hatte und uns trotzdem für Fragen zur Verfügung stand und und ganz viel gezeigt und erklärt hat!!